Standardkonformität

Grundsätzlich entwickle ich Websites nach den WCAG 1.0 – Richtlinien des World Wide Web Consortium für einen barrierefreien Zugang möglichst vieler Nutzer. Auf dieser Basis verwende ich für alle Websites grundsätzlich semantisches XHTML für die Daten und die Struktur, CSS für die Formatierung sowie JavaScript für spezielle Funktionen oder Effekte wie etwa Animationen.