Piwik Update 1.8.3

Für Piwik, dem Open Source Web Analytics Tool wurde kürzlich das Update 1.8.3 veröffentlicht. Neben den üblichen Bugfixes bringt das Update auch einige interessante Features mit, die ich in diesem Artikel vorstellen möchte. Angesichts der neuen Features ist es verwunderlich, dass es nicht das nächste Major Release 1.9 geworden ist, sondern "nur" ein kleines Update.

Wenn du Piwik noch nicht kennst empfehle ich dir diesen Artikel: Einführung in Piwik

Die neuen Features von Piwik 1.8.3

Berichte als SMS

Ab sofort können die bereits bekannten E-Mail-Berichte auch per SMS zugestellt werden. Die Funktion ist im Modul "Mobile Messaging" enthalten, das zuerst aktiviert werden muss. Für den SMS Versand ist außerdem ein Abo beim SMS-Dienstleister Clockwork/Mediaburst notwendig. Pro SMS werden ca. 5 Cent verrechnet. Die Konfiguration der SMS-Berichte ist dann ähnlich wie bei den E-Mail-Berichten.

Das Ergebnis ist eine einfache SMS mit der Anzahl der Besucher und Aktionen sowie der Veränderung zum letzten Bericht. Die Zusendung erfolgt täglich, wöchentlich oder monatlich.

Achtung:  Das neue Modul Mobile Messaging benötigt PHP 5.3+. Für frühere Versionen ist folgende Änderung im Code nötig: In der Datei /plugins/MobileMessaging/ReportRenderer/Sms.php muss die Zeile 13 ersetzt werden:

Original:

const FLOAT_REGEXP' = '/[-+]?[0-9]*[\.,]?[0-9]+/';

Korrigiert:

define('FLOAT_REGEXP', '/[-+]?[0-9]*[\.,]?[0-9]+/');

Besucher nach Wochentagen

Die Anzahl der Besucher pro Wochentag kann jetzt in Form eines Widgets abgefragt werden. Im Fall von http://prostmahlzeit.net sind die Besucher relativ gleichmäßig verteilt (ist auch verständlich, weil die meisten Menschen ja jeden Tag kochen) und die Statistik sieht dann so aus: 

Neue Dashboard Layouts

Die in Piwik 1.8 eingeführten Dashboard Layouts wurden erweitert. Es gibt nun ein- bis vierspaltige Layouts, bei den zweispaltigen und dreispaltigen auch welche mit unterschiedlichen Breiten. Das ist besonders praktisch, wenn man mit schmalen oder breiten Browserfenstern arbeitet.

Refresh Button für Widgets im Dashboard

Einzelne Widgets im Dashboard können jetzt einzeln neu geladen werden. Diese neue Funktion ist bei großen Dashboards sehr hilfreich und kann z.B. zum Beobachten der Statistiken in Echtzeit verwendet werden. 

Verbesserte Datumsauswahl

Der Datumsauswahl wurden ein paar kleine Usability Verbesserungen spendiert. 

Diese Features wurden bereits mit Piwik 1.8 veröffentlicht

  • Entwicklungsgraph (zeigt die Entwicklung von Daten im Zeitverlauf, Vergleich zwischen Zeilen möglich)
  • Import von Server Logfiles für den einfachen Umstieg von anderen Analysetools
  • Verbesserungen beim Dashboard: Das Anlegen von mehreren Dashboards ist jetzt möglich. Der Zustand der Widgets bleibt gespeichert
  • Neue Reports (Browser Marktanteil, Desktop vs. Mobile)
  • Verschiedene Bugfixes, Security Updates und einige kleine Änderungen

 

Umfrage

Das Entwickler Team von Piwik bittet um die Teilnahme an einer Umfrage, die bei der Entscheidung helfen soll, in welche Richtung Piwik weiter entwickelt wird. Diese Bitte leite ich an euch weiter.

Zur Umfrage

Neuen Kommentar schreiben